Unternehmen

Geschichte

2003 ... 2013    Electromag feiert sein 10-jähriges Bestehen

 

August 2003

Gründung des Unternehmens Electromag SA in Lausanne, Schweiz. Das Unternehmen hat seinen Sitz im ParcScientifiqued'Ecublens (EPFL-Campus), um Synergien zu nutzen, die sich aus der Zusammenarbeit mit den Forschungsabteilungen der Hochschule ergeben

Mai 2004

Entwicklung eines innovativen Wicklungskonzepts, mit dem eine hohe Leistungsdichte erzielt wird und Verluste bei hoher Geschwindigkeit reduziert werden können

Juni 2006

Produktionsstart eines nutenlosen Motors mit toroidaler Wicklung, der speziell für ultraleise Anwendungen konzipiert wurde

Januar 2007

Produktionsstart eines integrierten Motors für eine zahnärztliche Endodontie-Anwendung

August 2008

Standortverlagerung des Unternehmens in ein neues, größeres Gebäude in Ecublens

Januar 2011

Erhalt eines US-Patents für eine Wicklung aus Draht mit rechteckigem Querschnitt

Oktober 2011

Erwerb einer neuen Betriebsfläche in Ecublens und Verdoppelung der Produktionskapazität

Januar 2012

Einführung eines ERP-Systems

Dezember 2012

Electromag wird als alleiniger Entwickler und Produzent eines extrem kleinen Endodontie-Motors ausgewählt

März 2013

Produktionsstart einer flachen Motorenbaureihe, mit Nuten, die sich besonders für Bi-Level-Anwendungen eignen

Bis heute...

Gestaltung eines neuen Marktauftritts